Farrenhof Schäfer goes Hotrod

Ab dem 1. April starten die im Landkreis Calw allseits bekannten Mini Hotrods von ihrer neuen Vermietstation, dem Farrenhof in Schmieh.

Nachdem der Betreiber der Hotrod Vermietung über die Wintersaison gewechselt hat, kümmert sich nun das Team vom Farrenhof Schäfer um die Hotrodder. Wiederholungstäter werden die Station kennen, denn hier wurde auf den bisherigen Touren gerne eine Pause eingelegt.

Wie findet man den Farrenhof?

Mit dem Auto

Ca. 28 km von der A81, Ausfahrt Gärtringen oder Herrenberg, Richtung Calw bis Abzweig Bad Teinach. Von Bad Teinach kommend ca. 4 km in Richtung Neuweiler, rechts abbiegen, 2 km bis Schmieh.

Ca. 28 km von der A8, Autobahnkreuz Leonberg, B295 nach Renningen, Weil der Stadt, Calw, Bad Teinach, Schmieh.

Mit ÖPNV

Kulturbahn Pforzheim – Horb – Tübingen, Haltestelle Bad Teinach – Neubulach.

Weiter mit dem Linien-Bus, Bushaltestelle „Agenbacher Str.“ direkt am Farrenhof.

Gastronomie

Da werden sich die Hotrod Gruppen ab dem Saisonstart am 1. April freuen. Die neue Vermietstation kann nun auch alle kulinarischen Wünsche erfüllen. Ob im hauseigenen urigen Kutscherkeller oder am Grill im Freien – Gruppen können jetzt auch gleich ihr kulinarisches Rahmenprogramm buchen. Vom Schwarzwälder Versper über einfache Gerichte bis hin zur Vollverpflegung Eures Firmenevents, steht Euch das Team vom Farrenhof Schäfer mit Rat und Tat zur Seite.